Jetzt neu

Schwarze Katze und die tödlichen Schatten der Vergangenheit

Laila, die kleine schwarze Katze, findet mit ihren Mitbewohnern und der komplett durchgeknallten Katergang, in einer ehemaligen Sandgrube eine Leiche.
Kommissar Wieland und sein Kollege Montroig haben dieses Mal mehrere Fälle, die sie an ihre Grenzen bringen….
Aber auch hier werden sie tatkräftig von ihren samtpfötigen „Undercoveragenten“ unterstützt.

Bisher erschienen

Als Laila eine grausam entstellte Katzenleiche findet, spitzt sich die Situation zu. Und das ist erst der Anfang… Laila begibt sich mit ihren Freunden auf Spurensuche. Mit Schlagfertigkeit, Witz und scharfen Krallen gelingt es ihr fast immer, aus gefährlichen Situationen zu entkommen. Fast immer!
In diesem Fall hat Laila, die schwarze Katze das Heft fest in ihrer Pfote. Ohne sie und ihre Freunde wären Kommissar Wieland und seine Kollegen völlig hilflos. Mit viel Witz und Humor hat Elvy Jansen einen bis zum Schluss spannenden Kriminalfall zu Papier gebracht.
Mit der üblichen schon bekannten Anarchie, gepfeffertem Humor, aber vor allem mit Solidarität und Freundschaft gelingt es ihnen in diesem besonders perfiden, bösartigen Fall Licht und Dunkel zu bringen! Auch in ihrem dritten Fall zeigen Laila und die Katzen was sie drauf haben.
Stille Nacht, heilige Nacht…
Mord und Totschlag passt wohl etwas besser! 
Laila, Oscar und die Katergang erleben die Festtage, die sie so schnell nicht vergessen werden, und befinden sich mehr als einmal in Lebensgefahr!
Die Kommissare Wieland und Montroig werden an Weihnachten nicht arbeitslos…

Neuigkeiten

Saarbrücker Zeitung schreibt über mich

In der Samstagsausgabe (27.03.21) der Saarbrücker Zeitung ist ein Artikel über mich erschienen. Heiko Lehmann interviewte mich zu meinen Krimis, meiner Liebe zu LKW und Motorrädern und vielem mehr. Hier gibts den ganzen Bericht zum Nachlesen

„Tödliche Schatten der Vergangenheit“ ist Krimitipp

SR 3 hat meinen neuen Krimi „Schwarze Katze und die tödlichen Schatten der Vergangenheit“ erneut zum Krimitipp gemacht.Ulli Wagner hat mich dazu interviewt.Das ganze Interview ist hier auf der Seite von SR 3 und in der SR-Mediathek zu hören.Viel Spaß!


Lesermeinungen

Ein schöner Roman. Beim Lesen stellt man sich gedanklich alles vor. Habe den Roman innerhalb von 2 Tagen durchgelesen. Einfach super.

Ausgezeichnet! Absolut spannend, wirklich beeindruckend und mit hohem Lesespaß. so dass man gar nicht aufhören kann. Muss absolut gelesen werden!

Schöne Urlaubslektüre. Lustig geschrieben und spannend bis zum Schluss.