Gästebuch

Ich freue mich sehr über einen Eintrag in meinem Gästebuch.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
31 Einträge
Weyrich Doris und Rainer schrieb am 04.03.21
Hallo Elvy und Rolf, wir fanden den Bericht über Euch im SR sehr schön und authentisch. Der Bericht war natürlich viel zu kurz. Aber wir kennen ja dich, Elvy, bereits über 60 Jahre. Mach weiter so und viel Erfolg für die Zukunft. LG Doris und Rainer
Gaby Rath schrieb am 30.11.20
Hallo,eure Gaby mal wieder.WOW,war das mal wieder ein Krimi.Sensationell und meinen Glückwunsch an dich Elvy. Laila und die Katzengang mit den Kommissaren haben diesesmal absolut keine lange Weile.Ein Ereignis löst das andere ab.Action/Spannung bis zum Schluss.Ich freute mich jeden Tag,das Buch zu nehmen,um zu lesen und konnte es kaum aus der Hand legen....Und nun ??? Also ich würde mal sagen,da muss noch mehr kommen.Darf ich hoffen ? 🙂
Helga Bauer schrieb am 18.11.20
Habe alle Bücher verschlungen, super spannend, letztes Buch war nachts um 1 Uhr endlich fertig. Die Bücher sind für jeden etwas. Achtung Suchtgefahr! Fangt nur an zu lesen wenn ihr genug Zeit habt, man kann das Buch nicht einfach mittendrin weglegen. Warte schon gespannt auf das nächste, liebe Grüße aus dem Spessart
Karl-Heinz Schillo schrieb am 25.07.20
Liebe Elvy, vielen Dank für die herzliche Aufnahme, was nicht so selbstverständlich ist, wenn eine im ersten Moment unbekannte Person an der Tür klingelt. Meine Lieblingsschwester hat sich eine Herz genommen und geklingelt in der Gewissheit das Sie nicht mehr so schnell auf den Beinen ist, wie wir es mal waren als wir Klingelmännchen gespielt haben. Umso freudiger die Überraschung als eine Schulfreundin aufmacht und sie herzlichst begrüßt. Bin mich am einlesen ins erste Buch. Es liest sich flüssig und die Erlebnisse von Laila decken sich am Anfang 1 zu 1 mit unserer Katze die Jacky heißt, schwarz und welch Zufall auch am liebsten im roten Sessel liegt und uns auch immer wieder Lebendfutter in Form von Mäusen kredenzt. Bin gespannt wie es weiter geht. Grüße aus dem schönen Warndt. Karl-Heinz
Oli schrieb am 15.06.20
Liebe elfy Deine Bücher zu lesen ist immer wieder aufs Neue ein sehr spannendes Ereignis von Anfang bis Ende spannung pur die Bücher sind mega freue mich schon aufs nächste Lg oli

%d Bloggern gefällt das: